Organisationsteam und Veranstaltungsphilosphie

27.06.2020
Leonberg

Organisationsteam

Das Organisationsteam setzt sich zusammen aus:

  • Helga Grau-Ritter
  • Claudia Seufert
  • Elmar Feder
  • Gerald Feder
  • Dietmar Haaf
  • Stepan Malek
  • Marc Pflüger
  • Ralf Soffner
  • Eberhard Trinkner
     

Wir sind ein Team, bestehend aus noch aktiven und ehemals aktiven Leichtathleten.
Uns verbindet der Laufsport, den wir alle ambitioniert ausführen.

Wir sind gemeinsam für die Durchführung des Citylaufs verantwortlich.

Veranstaltungsphilosophie

Der Citylauf ist mehr als ein sportlicher Wettbewerb.
Für uns hat eine breite Akzeptanz bei der Leonberger Bevölkerung, bei allen Betroffenen und Beteiligten höchste Priorität. Daher sind wir stets bestrebt nicht nur eine reibungslos und störungsfrei ablaufende Veranstaltung zu bieten, sondern auch einen hohen Unterhaltungswert.

Die Motivierung und Förderung des Läufernachwuchses haben bei uns einen großen Stellenwert.

Mit verschiedenen Mannschaftswertungen fördern wir den Teamgeist und belohnen ihn mit attraktiven Preisen genauso wie die individuellen guten Laufleistungen.

Wir sorgen im Rahmen unserer Möglichkeiten stets für ein Maximum an Sicherheit für die Läufer*innen und tragen viel zur Gesundheitsfürsorge der Teilnehmer*innen bei.

Für uns ist es selbstverständlich, dass wir die finanziellen Erlöse aus dem Citylauf lokalen, sozialen und gemeinnützigen Projekten zuführen.

Wir können unsere Vorstellungen verwirklichen, weil wir von vielen ortsansässigen Partnern aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung sowie von lokalen Behörden großzügig unterstützt werden.
 
(vgl. Citylauf-Imagebroschüre "Leonberg. Dein Lauf durch die City.")