Mitwirkende

25.06.2022
Leonberg

Hoffnungsträger Stiftung

In einem Hoffnungshaus der Hoffnungsträger Stiftung leben geflüchtete und einheimische Menschen gemeinsam unter einem Dach. In größtenteils geförderten Mietwohnungen und einer sinnvollen sozialen Mischung: Familien, Paare und Alleinstehende. Hier leben Menschen, die sich integrieren wollen. Und Menschen, die ihnen dabei helfen. Hier geht es nicht um ein Nebeneinanderher, sondern um ein Miteinander. Genau wie beim Citylauf.

 


 

Schalmeienzug der Freiwilligen Feuerwehr

Mit einem ganz besonderen Sound verhilft der Schalmeienzug der freiwilligen Feuerwehr dem Läuferfeld am Neuköllner Platz zu schnellen Zeiten.
Die launige Musik sorgt obendrein bei den Zuschauer*innen für heitere Stimmung.
 


 

Musikverein Lyra Leonberg

Der Musikverein Lyra Leonberg (ehemals Stadtkapelle Leonberg) ist beim Citylauf von Anfang an dabei und nicht mehr wegzudenken.
Das jährliche Platzkonzert beim ehemaligen Postamt während des Laufs begeistert nicht nur die dort immer größer werdende Zuhörer*innenschar, sondern beschwingt auch Läufer*innen auf dem Streckenabschnitt zur Leonberger Altstadt.
 


 

Kirbeverein Eltingen

Vor den malerischen Fachwerkhäusern in der Carl-Schmincke-Straße organisiert der Kirbeverein Eltingen (s)eine schon legendäre Citylauf-Fanmeile ... die jährlich länger wird.
Die grandiose Stimmung ist vergleichbar mit der bei einer Bergetappe der Tour de France kurz vor dem Ziel.
 


 

Ahmadiyya Gemeindeverein

"Liebe für alle, Hass für keinen" das gelebte Motto des Ahmadiyya Gemeindevereins. 
Sehr zuvorkommend, freundlich, höchst zuverlässig und unauffällig unterstützt uns der Ahmadiyya Gemeindeverein mit vielen kleinen aber wertvollen Arbeiten.
 


 

Karl-Georg-Haldenwang-Schule Leonberg

Eine Bereicherung für den Citylauf sind die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen der Karl-Georg-Haldenwang-Schule. Sie sind mit viel Spaß dabei und strahlen Lebensfreunde aus.
 


 

Atrio Leonberg e.V. / Café B21

Das Café B21 liegt an der Ecke Bismarck-/Hindenburgstraße und wird mit viel Herzlichkeit und Kompetenz von Menschen mit und ohne Behinderung geführt.
Die Mitarbeiter*innen und Gäste des Cafés zählen zu den treuesten und engagiertesten Fans des Citylaufs. Sie organisieren seit Jahren vor ihrer Hautür während des Laufs einen Fanplatz und unterstützen als Streckenposten.

 


  

RV Schwalbe Leonberg-Eltingen e.V.

Die Radsportler*innen des RV Schwalbe Leonberg-Eltingen begleiten sowohl bei den Schülerläufen wie auch beim Hauptlauf durch die Stadt die Spitze und das Ende des jeweiligen Läuferfelds. Ein wertvoller Beitrag für einen übersichtlichen und reibungslosen Rennverlauf.
 


 

SV Leonberg-Eltingen, Abt. Leichtathletik

Die Leichtathletikabteilung des SV Leonberg-Eltingen ist die Sportabteilung Leonbergs, die den Fördergedanken unseres Vereins am treffendsten umsetzt. Die Leichtathleten leisten uns beim Citylauf wertvolle Unterstützung mit Veranstaltungsequipement. 
 


 

Bistro Domizil

Stellvertretend für alle Gewerbetreibenden, die in der faszinierenden Leonberger Altstadt ansässig sind, werden wir vom Bistro Domizil unterstützt, den Zuschauer*innen und Läufer*innen am Marktplatz einen Hotspot zu bieten.
Zur Citylauf-Primetime gibt es dort Liveauftritte hervorragender Rockn`Roll-, Soul-, Funk- oder Blues-Bands.
 


 

SRH Fachschule für Physiotherapie, Stuttgart

Masseure und Masseurinnen, die sich an der SRH Fachschule in Stuttgart in Ausbildung befinden, bieten allen Teilnehmer*innen nach den Hauptläufen unentgeltlich eine kurze, effektive und wohltuende Beinmassage an.