GEZE 10-km-Lauf

Die Streckenführung des 10-km-Laufs ermöglicht, dass sowohl die Läufer als auch die Zuschauer einen abwechslungsreichen und spannenden Wettkampf erleben.
Lange, übersichtliche Geraden und nur wenige Höhenmeter mit moderaten Steigungen bieten den aktiven und ambitionierten Läufern optimale Voraussetzungen für schnelle Zeiten.
Die weniger ambitionierten Läufer, die nur das Ziel erreichen und Spaß haben wollen, können sich auf der Strecke dreimal an Wasserstellen erfrischen und haben so nebenbei die Gelegenheit an manchen Stellen auf der gegenüberliegenden Straßenseite die schnellen Spitzenläufer im "Gegenverkehr" zu bewundern.
Beflügelnd für alle Teilnehmer sind sicher auch die vielen Zuschauer entlang der Laufstrecke, die Fanplätze, an denen Livemusik geboten wird und die Eindrücke, die man beim Lauf durch den alten, malerischen Ortskern von Eltingen, durch die historische Altstadt von Leonberg und beim Lauf über den Neuköllner Platz mit seiner modernen Architektur gewinnt.
Zuschauer an der Laufstrecke haben die Möglichkeit, ihre Lauffavoriten auf einigen Abschnitten viermal zu sehen und anzufeuern, ohne ihren Standort verändern zu müssen.
Zuschauer im Start-/Zielbereich erleben nicht nur die Startphase und den Zieleinlauf des Rennens, sondern werden auf Bildschirmen über die Zwischenstände des Laufs informiert.

Viel Erfolg und viel Vergnügen.



// JavaScript Document